Suche
Suche Menü

Bewerbt Euch jetzt für den Future Champions Accelerator!

Ihr möchtet mir Eurem Start-up so richtig durchstarten und deshalb Teil des Future Champions Accelerators werden? Sehr schön! Dann bewerbt Euch um einen der 12 Plätze und schickt uns im Anschluss Euer aussagekräftiges Pitch Deck an hallo@rhein-ruhr-accelerator.de. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2020!

Bewerbt Euch jetzt!

Das sollte Euer Pitch-Deck enthalten:

Um eine gewisse Vergleichbarkeit zwischen den sich bewerbenden Start-ups sicherzusellen, möchten wir Euch bitten, ein Pitchdeck zu erstellen, das folgende Aspekte Eurer Geschäftsidee beleuchtet:

Problem/GelegenheitMarketingplan
Produkt/DienstleistungsbeschreibungWettbewerbsanalyse
Value PropositionTeam
Technologie(vorsprung)Finanzprognose (max. 3 Jahre)
GeschäftsmodellStaus quo

Bitte hängt auch eine Folie an, auf der Ihr beschreibt, was Ihr Euch von der Teilnahme am Acceleratorprogramm versprecht. Bitte schickt uns auch Eure aktuellen Lebensläufe.

So sieht der Bewerbungsprozess aus:

Wir werden Eure Unterlagen schnellstmöglich sichten und melden uns dann bei Euch. Anhand des Pitch Decks werden wir die erste Vorauswahl treffen.

Die Start-ups, die in die nächste Runde kommen, werden anschließend gebeten, die aktuelle Version des Businessplans oder aktuellen Projektskizze einzureichen. Richtet Euch bitte darauf ein.

Am Donnerstag, dem 2. April, möchten wir Euch dann kennenlernen. Haltet Euch den Tag schon einmal frei. Wir sorgen für das leibliche Wohl und die gute Stimmung. Eure Aufgabe wird es sein, die Jury, bestehend aus VertreterInnen der beteiligten Hochschulen und der Wirtschaft, von Euch und Eurem Vorhaben zu überzeugen. Bringt also Euer Pitch Deck mit.

Wenn Ihr noch Fragen zum Programm oder Bewerbungsprozess habt, ruft uns einfach an oder besucht uns an unseren Standorten in Köln und Duisburg. Ihr erreicht uns unter 0203/3792786 oder 0221/470-1127.

Dieses Projekt wird gefördert durch:


Was ist der Future Champions Accelerator?

Der Accelerator wurde von der Universität Duisburg-Essen, der Universität zu Köln und der Heinrich Heine Universität Düsseldorf ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit mit regionalen Industriepartnern und Gründungsförderern bieten wir technologie- und wissensbasierten Start-ups aus der Rhein-Ruhr-Region ein nachhaltiges und regionsübergreifendes Angebot, bestehend aus exzellentem Coaching und Mentoring sowie bedarfsgerechten Qualifizierungsmaßnahmen. Informiert Euch hier über das einmalige Angebot und die Start-ups, die in diesem Jahr begleitet werden.

Die Bausteine des Accelerator-Programms


Durchgeführt von


Aktuelles


Das Team


  • Thomas Nussbruch

    Thomas Nussbruch

    Projektleiter Duisburg-Essen

  • Dieter Welfonder

    Dieter Welfonder

    Start-up Coach Duisburg-Essen

  • Nevin Ünlü

    Nevin Ünlü

    Eventmangerin Duisburg-Essen

  • Marc Kley

    Marc Kley

    Projektleiter Köln

  • Vesna Domuz

    Vesna Domuz

    Start-up-Coach Köln

  • Julia Jansen

    Julia Jansen

    Eventmanagerin Köln

Dieses Projekt wird gefördert durch: