Suche
Suche Menü

In kürzester Zeit digital

Gerade, als mit Batch #3 der Future Champions Accelerator mit seinem Programm in die dritte Runde starten wollte, zwang die globale Pandemie viele Menschen ins Homeoffice. Für unseren Accelerator, wie für viele andere Acceleratoren und Unternehmen auch, eine große Herausforderung, der wir uns gerne gestellt haben. Denn eines stand sofort fest, unsere Start-ups lassen wir – ganz besonders in diesen Zeiten – nicht alleine. 

Aufgrund der Pandemie sind Offline-Events nicht mehr wie gewohnt möglich und neue Lösungen der Eventgestaltung und des Zusammenarbeitens müssen gefunden werden. Der Future Champions Accelerator hat es geschafft, hier in kürzester Zeit seine regulären Veranstaltungen wie Onboarding der neuen Start-ups und verschiedene ganztägige Workshops digital umzustellen und so seinen Teams wie gewohnt die bestmögliche Unterstützung und Fortbildung bieten zu können. Wenn ihr mehr über die digitalen Formate wissen möchtet, lest unseren kleinen Artikel dazu.

Auch die Arbeit mit den jeweiligen Start-up Coaches findet aktuell ausschließlich digital statt. Wir sind begeistert von der technischen Affinität, der Motivation und der Kreativität der GründerInnen aus Batch #3!

Wenn ihr noch Fragen zum Programm oder Bewerbungsprozess habt, ruft uns einfach an. Ihr erreicht uns unter 0203/3792786 oder 0151-640512 21.



Was ist der Future Champions Accelerator?

Der Accelerator wurde von der Universität Duisburg-Essen, der Universität zu Köln und der Heinrich Heine Universität Düsseldorf ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit mit regionalen Industriepartnern und Gründungsförderern bieten wir technologie- und wissensbasierten Start-ups aus der Rhein-Ruhr-Region ein nachhaltiges und regionsübergreifendes Angebot, bestehend aus exzellentem Coaching und Mentoring sowie bedarfsgerechten Qualifizierungsmaßnahmen. Informiert Euch hier über das einmalige Angebot und die Start-ups, die in diesem Jahr begleitet werden.

Die Bausteine des Accelerator-Programms


Durchgeführt von


Aktuelles


    • Wann fange ich mit dem Marketing für mein Start-up an? Wie funktioniert gutes Marketing überhaupt? Und wie führe ich erfolgreiche Salesgespräche? Lieber früher als später sollt sich jedes Gründerteam mit diesem Thema auseinandersetzen: Marketing & Sales. Um unsere Teams aus Batch #3 bestmöglich auf Beides vorzubereiten, …

      Weiterlesen

    • Was gehört in ein Pitchdeck? Wie entwickle ich einen Story-Pitch? Wie erzeuge ich mit meinem Pitch Aufmerksamkeit und durch welche Tricks wirke ich beim pitchen selbstbewusster? Diesen und weiteren Fragen widmeten sich die Teams aus Batch #3 in unserer Werkstatt III: Storytelling & Pitchtraining. Die passenden …

      Weiterlesen

    • Das eigene Startup vorstellen, Kontakte knüpfen, sich mit Leuten aus dem Startup Ökosystem des Rhein-Ruhr Gebiets austauschen – und das alles von Zuhause aus. Auch den Teams Batch #3 wollten wir die Chance geben, sich den FreundInnen des Future Champions Accelerator Rhein Ruhr vorzustellen und sich …

      Weiterlesen

    • Die richtige Finanzierung für mein Start-up | Future Champions Accelerator Rhein Ruhr | GATEWAY

      Der Future Champions Accelerator Rhein-Ruhr widmet sich intensiv dem Thema Finanzplanung und Finanzierung  Für jedes Start-up kommt der Moment in dem man Zahlen in einer Excel-Tabelle hin und her schiebt, Wachstumsraten und Kostenblöcken anpasst um zu einem realistischen Finanzplan zu gelangen. Für viele schließt sich damit …

      Weiterlesen

    • Recht für Startups Schwerpunkt Datenschutz Future Champions Accelerator Rhein Ruhr in Kooperation mit Luther Rechtsanwaltsgesellschaft

      Immer, wenn unsere Teams im Programmverlauf Start-up-kritische Baustellen haben, bieten wir ihnen zeitnah das Gespräch mit Themenexperten. Erfolgsentscheidende Herausforderungen können so zügig bewältigt werden. Dieses Angebot nennen wir in unserem Accelerator-Programm “Sprechtag”. Ende Juli war es wieder soweit, diesmal mit der Online-Premiere des Formats und einem …

      Weiterlesen

    • Wie entwickeln Startups relevante und valide Experimente zur Überprüfung der Produktidee? Worauf müssen Teams achten, wenn sie versuchen, ihren Markt zu definieren? Und welches Feedback haben erfahrene Branchenexperten zu den neuesten Entwicklungen unserer Teams? Die Antworten auf diese, und viele weitere erfolgsrelevante Fragen, gab Mitte Juni …

      Weiterlesen

Das Team


  • Thomas Nussbruch

    Thomas Nussbruch

    Projektleiter Duisburg-Essen

  • Dieter Welfonder

    Dieter Welfonder

    Start-up Coach Duisburg-Essen

  • Sophie Roth

    Sophie Roth

    Eventmanagerin Duisburg-Essen

  • Marc Kley

    Marc Kley

    Projektleiter Köln

  • Frederik Lindner

    Frederik Lindner

    Start-up-Coach Köln

  • Julia Jansen

    Julia Jansen

    Eventmanagerin Köln

Dieses Projekt wird gefördert durch: