Suche
Suche Menü

Team Camp #2 & Start-up BBQ

Team Camp #2

Was wären Gründer*innen ohne ihr Team?
Auf jeden Fall nicht so erfolgreich, wie sie es sein könnten!
Und damit auch unsere Teams aus Batch #2 so erfolgreich wie möglich in die Start-up Welt starten können, drehte sich natürlich auch bei unserem Team Camp am 21. Und 22. Mai 2019 alles um die Zusammenarbeit untereinander!

Tag 1

Nach einer kleinen Stärkung zu Beginn wurden erst einmal die Bedürfnisse der einzelnen Teams abgefragt: Wer ist für was verantwortlich? Welche Bereiche sind noch offen? Wo braucht man noch Unterstützung?

Anschließend wurde untereinander besprochen, welche Wünsche und Ziele die unterschiedlichen Teams jeweils hatten, damit sich unsere Coaches und Experten auch angemessen und individuell darauf einstellen konnten.

Passend dazu hielt unser Future Champions Accelerator Alumni Justin Bous von Catch Talents auch eine Keynote unter dem Motto „Team, Team, Team – Wieso das Team so wichtig ist, und was man dazu unbedignt wissen sollte!“, bei der noch weitere Inputs und Ideen den Start-ups präsentiert wurden.

Natürlich durfte auch ein Workshop bei unseren Coaches Vesna Domuz und Dieter Wellfonder nicht fehlen: Sie gingen mit den Teams noch einmal näher auf die Fragen Warum, Wie und Was ein, und erstellten außerdem Teamcanvas mit ihnen.

Als Abschluss des ersten Tages folgte dann nach einer kleinen Pause noch ein spannender Workshop rund um Kommunikation, Rhetorik, Außendarstellung und Verhandlung bei Nils Beckmann, der als gelungener Abschluss des Tages Lust auf Tag 2 des Team Camps machte!

 

Tag 2

Auch der zweite Tag startete erst einmal mit einem kleinen Frühstück, bevor es eine kleine Einführung von Justin Bous von Catch Talents in die Teamanalyse gab. Dafür hatten die Start-ups zuvor bereits einen kurzen Fragebogen ausfüllen müssen, sodass sie heute eine maßgeschneiderte Analyse ihrer Teamstärken und –schwächen bekommen konnten.

In einer ausführlichen Einzelauswertung und dem darauffolgenden Teamcoaching ging es schließlich darum, diese Schwächen zu verstehen, und in Stärken umzuwandeln, bzw. Probleme zu lösen.

 

Start-up BBQ

Das Team Camp endete anschließend mit unserem Start-up BBQ, das in Ehrenfeld bei Eyeo stattfand.

Dabei trafen sich nicht nur unsere Teams und Coaches, sondern auch unsere LOI Geber waren anwesend, ebenso wie einige andere Gründer*innen, Investor*innen und Unternehmer*innen. Doch bevor bei einer lockeren Atmosphäre auf der Dachterasse von Eyeo das BBQ wirklich beginnen konnte, wartete noch ein letztes kleines Highlight auf unseren Batch #2: Fünf unserer Netzwerkpartner stellten sich diesmal selbst in Reverse-Pitches unseren Teams vor! Mit dabei waren unter anderem der DigiHub, Zenit, InsurLab, als auch das Rheinisch-Bergische Technologiezentrum und Ditec.

Damit diese aber natürlich auch wussten, wer vor ihnen saß, gab es auch noch einen One-Sentence-Pitch unserer Start-ups – gar nicht so leicht, seine Gründung in nur einem Satz zu präsentieren!

In lockerer Atmosphäre ließen dann alle gemeinsam bei Networking und BBQ den Abend ausklingen, und knüpften neue Kontakte.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern des Team Camps und Gästen unseres BBQs und freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung mit euch!