Suche
Suche Menü

Eventmanager (w/m) in Duisburg-Essen gesucht!

Uni Duisburg-Essen

Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln wir an 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung und Lehre, leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für eine Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.

Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg, im IDE -Kompetenzzentrum für Innovation & Unternehmensgründung eine/n

Event Manager w/m | 50% | (Entgeltgruppe TV-L 9)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Konzeptionierung und Durchführung von Veranstaltungen (wie z.B. Aufnahme-Pitch, Kick-off Camp & Teambuilding, Start-up Camp, Start-up BBQs)
  • Konzeption von passgenauen Informations- und Qualifizierungsveranstaltungen für die am Accelerator Programm teilnehmenden Start-ups
  • Koordination und Implementierung des Qualifizierungsprogramms
  • Konzeptionierung, Vorbereitung und Durchführung eines jährlichen Network-Summit
  • Evaluierung der durchgeführten Veranstaltungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Eventmanagement (Bachelor/FH) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Teamfähigkeit bei gleichzeitiger Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Kontaktfreude und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sichere Beherrschung gängiger MS-Office und Adobe-Programme und Webanwendungen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder
  • Mobilität in der Region Duisburg-Düsseldorf-Essen-Köln

Besetzungszeitpunkt: schnellstmöglich – 30.9.2020
Arbeitszeit: 50 Prozent einer Vollzeitstelle
Bewerbungsfrist: 27.03.2018

Die Universität Duisburg- Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern (s. http://www.uni-due.de/diversity) Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Bewerbungen senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 147-18 an den
Kanzler der Universität Duisburg-Essen, Sachgebiet 4.2, z. H. Frau Klaas, 47048 Duisburg.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen auf elektronischem Weg nicht angenommen und
Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Schnellhefter oder Bewerbungsmappen sind daher
nicht erforderlich. Wenn es nicht zu einer Einstellung kommt, werden die Bewerbungsunterlagen in
regelmäßigen Abständen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Prof. Dr. Volker Breithecker und zum Bewerbungsverfahren
im Personalsachgebiet bei Frau Klaas (Telefon: 0203 379 2115, E-Mail: chantal.klaas@uni-due.de).
Informationen über das IDE finden Sie unter: http://www.uni-due.de/ide
www.uni-due.de

Eventmanager FCARR