Suche
Suche Menü

Recht und Steuern bereiten deinem Start-up Kopfzerbrechen?

Die 12 Teams des Future Champions Accelerators sehen nun klarer.

Rechtliche und steuerliche Fragen sind meist weder cool noch hipp. Dennoch ist es für Start-ups, die nachhaltig erfolgreich sein wollen unerlässlich, sich von Anfang an mit strategischen und praktischen rechtlichen und steuerlichen Fragen zu beschäftigen. Viele unserer Teams des Future Champions Accelerators meldeten uns zu Beginn des Accelerator-Programms den Bedarf, von Rechts- und Steuerexperten beraten zu werden. Deshalb sammelten wir die konkreten Fragen ein und organisierten am 10. Juli 2018 in Zusammenarbeit mit den Kanzleien EY, Luther und WSS Redpoint, den ersten Start-up Sprechtag Recht und Steuern im GATEWAY.

 

Ziel der Veranstaltung war es, den Start-ups kompetent, unkompliziert und bedarfsgerecht ihre spezifischen Fragen zu beantworten – ohne dass dafür eine Kanzlei aufgesucht oder Honorar gezahlt werden muss. Und das ist uns ziemlich gut gelungen! Vielen Dank an alle, die daran mitgewirkt haben!

IMG_6650
RundS_Peter_WssRedpoint
RuS_Christoph EY
Sprechstunde Recht und Steuern Batch1

Ab 13 Uhr starteten wir mit einer kurzen Begrüßung Marc Kley, (Leiter des GATEWAY) und einer allgemeinen Einführung in das Steuerrecht mit Start-up Fokus (Christoph Niemann, Senior Manager bei Ernst & Young). In der gemütlichen Lounge des GATEWAY Gründungsservices lauschten unsere Teams dem Vortrag und stellten selbst spezifische Fragen. Ein kurzes Get-Together mit Kaffeepause sorgte für die nötige Energie, um frisch gestärkt in die einzelnen Slots mit den Experten zu gehen. In intensiven Beratungsgesprächen besprachen unsere Start-ups ihre Fragen mit dem passenden Experten. Zum Abschluss kamen nochmal alle Teams und Experten zusammen, um gemeinsam bei leckerer Pizza und kalten Getränke zu plaudern und weitere Pläne zu schmieden.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Philipp Dietz (Partner, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH), Christoph Niemann (Senior Manager, Ernst & Young) und Peter Siedlatzek (Partner, WSS Redpoint Rechtsanwälte) für ihre Unterstützung und Expertise!