Suche
Suche Menü

Future Champions Team Camp

Future Champions Accelerator Team Camp Batch #1

Startdatum: 15. Mai 2018

Enddatum: 16. Mai 2018

Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort: GATEWAY Gründungsservice

Seid ihr das perfekte Gründerteam? Wie könnt ihr Eure Stärken noch besser nutzen? Und welche Möglichkeiten gibt es, optimal im Team zusammenzuarbeiten?

Diese Fragen und noch viele weitere, werdet ihr am Dienstag und Mittwoch mit erfahrenen Trainern während einer intensiven Start-up Werkstatt im GATEWAY der Universität zu Köln erarbeiten.

Falls ihr den Fragebogen zur Teamanalyse noch nicht ausgefüllt habt, hier ist noch einmal der Link: http://bit.ly/TeamAnalyse . Dauert nur 3 Minuten. Bitte schnell beantworten! 🙂

Wir freuen uns sehr auf das erste Team Camp des Future Champions Accelerators!

P.S.: Für die 12 Teams des Batch #1 findet morgen wie geplant der Team Tag statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Kaffeewagen vor der Uni Köln auf dem Albertus-Magnus-Platz. Bitte wetterfeste Kleidung tragen! Von allen Teams, die noch kein Teamfoto haben, wird dann eines gemacht. Schön mit der Uni im Hintergrund.

————————–

 

HGNC-48
HGNC-41
HGNC-45
HGNC-64

Programmbeschreibung:

Der erste Tag des TeamCamps des Future Champions Accelerators startet am 15.5.2018 um 9.00 Uhr im GATEWAY, Ägidiusstraße 14, 50937 Köln.

Nach einem kleinen Frühstück erzählt Euch Lorenz Gräf, CEO des STARTPLATZ, worauf es seiner Meinung nach beim Gründen und in der Zusammensetzung von Gründerteams ankommt. Im Anschluss beginnt die intensive Arbeit in kleinen Gruppen. Unter anderem stehen dabei der Team Canvas und Reverse Pitches innerhalb der Accelerator Teams auf dem Programm.

Eure Trainer sind Daniel Bartel von mak3it und Marko Müller von den Innovation Radicals.

Außerdem erhaltet ihr Eure persönlichen Ergebnisse der Analyse zur Teamzusammenstellung von Catch Talents.

———————-

Am zweiten Tag starten wir mit einer Keynote von Ben Sufiani von Pirate Skills. Er selbst hat den Lean Team Canvas entwickelt und bereits einige eigene Start-ups gegründet. Auch er wird euch erzählen, worauf es seiner Meinung nach beim Gründen und bei der Zusammenstellung der Gründerteams ankommt.

Im Anschluss wird wieder intensiv mit den Trainern gearbeitet. Carolin Gattermann vom Startplatz, wird euch eine Einführung in agiles Arbeiten geben und dabei auf Scrum, Design Thinking und Lean Bussiness Model Canvas eingehen. Außerdem nutzt sie seit Jahren unterschiedliche Tools, um die Arbeitsweise in agilen Teams zu optimieren. Ihre Erfahrungen wird sie mit Euch teilen. 🙂

Am Nachmittag haben wir ein paar Netzwerkpartner eingeladen, die vor Euch pitchen werden und Euch sagen, wie genau sie Euch während des Future Champions-Programms unterstützen können.

Alle Workshops finden auf deutsch statt. Für Euer leibliches Wohl ist (weitestgehend) gesorgt. 🙂

Über die Referenten:

Lorenz Gräf

#Selfmade-Unternehmer #Entrepreneur

Dr. Lorenz Gräf führte als Selfmade-Unternehmer die Internet-Firma Globalpark zum Erfolg und etablierte sie als international renommierten Marktteilnehmer. Er ist Geschäftsführer des Inkubators STARTPLATZ in Köln. Sein Ziel ist es mit STARTPLATZ ein Zentrum für die Gründerszene im Rheinland zu etablieren und sowohl Neugründungen voranzubringen als auch ambitionierte Startups mit Kapital und Expertise zu unterstützen.

Ben Sufiani

#Serial-Founder #teamplayer

Unter anderem Growth Marketer und Gründer von Pirate Skills. und 6metrics. Außerdem erfinder des Lean Team Canvas und feste Größe in der Start-up Szene.

Daniel Bartel

#Andersdenker #entrepreneur

Andersdenker, Entrepreneur & Katalysator für radikale Innovationen Geschäftsführender Gesellschafter der MAK3it. Daniel Bartel begleitet motivierte Startup-Teams bei der agilen Geschäftsmodellentwicklung. Er ist der einzige Coach für radikale Innovationen weltweit, der die Disziplinen Design Thinking, Business Modeling und Lean Startup direkt von deren Begründern erlernte und früh miteinander kombinierte. Mit der MAK3it befähigte er mit dem Startup-Spirit bereits weltweit über 300 Teams von BOSCH, TÜV oder Daimler.

Marko Müller

#Possibilist #Serendipitizer

Als studierter Molekularbiologe ist Marko das freie Innovation Radical und lebte das Mindset und die Prinzipien des Design Thinking lange bevor er den Begriff das erste Mal gehört hat. Ob bei Teach First Deutschland, unterrichtend an einer Hauptschule, als IT-Innovationsberater und Intrapreneur bei Accenture oder als Geschäftsführer der INNOVATION RADICALS, seine Leidenschaft ist es, Menschen zu motivieren ihr kreatives Potential zu entfalten, um Neues zu schaffen. Als Trainer und Innovation Coach holt er Menschen aus ihrer Komfortzone, damit sie über sich selbst hinauswachsen.

Carolin Gattermann

#startupTools #agilesArbeiten

Carolin Gattermann hat in verschiedenen Unternehmen und Agenturen das PR- und Marketing-Handwerk gelernt, bevor es sie in die spannende Startup-Szene verschlug. Seit Anfang 2015 ist sie beim Startplatz in Köln und Düsseldorf für die Unternehmenskommunikation verantwortlich. Ihr Fachwissen wendet sie nicht nur für die eigene Kommunikation an, sondern gibt sie in Workshops und Uni-Seminaren an Start-ups sowie Studenten weiter.

——————————————–
P.S.: Die Workshops können auch von einigen wenigen Start-ups besucht werden, die nicht Teil des Accelerator-Programms sind. Als EU-gefördertes Projekt, liegt uns die Offenheit und Zugägnlichkeit besonders am Herzen. Wichtig ist nur, dass ihr ein Start-up Team seid und großes Interesse an den Inhalten mitbringt. 🙂