Suche
Suche Menü

Start der Förderung im Future Champions Accelerator – Stimmen zum Kick-Off in Duisburg

Auftaktveranstaltung Future Champions Acceleraotor - Duisburg Tectrum

Der Startschuss ist gefallen!

Seit April stehen die 12 neuen Teams fest, mit denen wir die nächsten 12 Monate gemeinsam intensiv arbeiten werden!

12 Teams, 12 Geschäftsmodelle, 12 Monate.

Bei der Auftaktveranstaltung des Batch #2 am 29. April 2019 im Tectrum in Duisburg präsentierten die 12 Teams ihre Geschäftsmodelle einem Publikum aus Unternehmer*innen und Investor*innen sowie unseren Alumni und anderen bereits erfolgreichen Start-ups.

Als Team gemeinsam wachsen!

Der Abend begann mit einem Ausblick auf das Programm des Future Champions Accelerators, das die Teams während der Förderphase erwartet. Zwei unserer Alumni, Wolfram Uerlich von GoFlux und Justin Bous von Catch Talents, gaben den neuen Teams einige Tipps für die Zukunft und berichteten über ihre Zeit und ihre Erfahrungen im Future Champions Accelerator.

„Wenn ich Euch einen Tipp geben soll: Nehmt als komplettes Team an den Veranstaltungen des Accelerators teil. Ich weiß natürlich, dass einem teilweise der Rat gegeben wird, nur einen aus dem Team zu Veranstaltungen zu schicken, aber im Future Champions Accelerator kommt es auf die Teamleistung an. Eine Teamanalyse, ein Teamcoaching oder der Teamcanvas sind nur sinnvoll, wenn alle Gründerinnen und Gründer eines Teams gemeinsam arbeiten.“, so Justin Bous, Alumnus des Future Champions Accelerators und Gründer von Catch Talents. 

Bühne frei für unsere 12 Start-ups! In einem kurzen Speed Pitch präsentierten die Gründerinnen und Gründer kurz und knackig wer sie sind, welches Problem sie lösen, wie ihr Geschäftsmodell aussieht bzw. aussehen könnte und welche Hilfestellung und Kontakte sie sich konkret wünschen. 

Auf die richtigen Kontakte kommt es an!

Erste Kontakte zwischen den Start-ups und den relevanten Personen aus dem Publikum wurden direkt im Anschluss geknüpft. Auch die Gründerinnen und Gründer nutzen die Gelegenheit, um sich untereinander zu vernetzen. Bei angeregten Gesprächen und leckeren Wraps ließen wir den Abend ausklingen.

„Wir hatten gar nicht erwartet, bereits während der ersten Veranstaltung des Future Champions Accelerators auf so viele Investoren zu treffen. Einen direkten Austausch mit dieser Seite des Start-up-Ökosystems zu haben, war total hilfreich für uns.“, so Sarah Köster, Gründerin von Kauri.

Ein paar Schnappschüsse der Auftaktveranstaltung:

Kommt und vernetzt Euch! 

Für all diejenigen, die es nicht nach Duisburg zur Auftaktveranstaltung geschafft haben, bietet sich am 22. Mai die nächste Gelegenheit, sich mit Gründerinnen und Gründern zu vernetzen. Um 18.00 Uhr beginnt das Start-up BBQ bei eyeo in Köln Ehrenfeld. Wir freuen uns sehr darauf! Vielen Dank an die tollen Menschen von eyeo, die uns schon zum zweiten Mal in ihren schönen Räumlichkeiten begrüßen! 

Start-up BBQ - Future Champions Accelerator